So legen Sie Live-Hintergründe für Android fest

Eines der großartigen Dinge, die Android bietet, ist die maximale mobile Anpassung. Einen schönen Hintergrund zu erstellen ist etwas Grundlegendes, aber es ist notwendig, dass Sie noch einen Schritt weiter gehen und einen animierten Hintergrund platzieren können. Diese Hintergrundbilder zeichnen sich durch eine gewisse Bewegung aus und Ihr Handy sieht lebendig und erneuert aus.

Hier zeigen wir Ihnen, wie es ganz einfach geht.

Um ein wenig Leben auf Ihrem Handy zu haben, haben Sie je nach Handymodell unterschiedliche Anpassungsmöglichkeiten. Einige haben ihre eigene Bibliothek mit animierten Hintergründen und Sie können sie leicht platzieren. In diesem Fall müssen Sie nur zu: Anzeigeeinstellungen gehen, dann Live-Hintergrund.

Sie können dies direkt vom Startbildschirm aus tun, indem Sie darauf klicken und die Option (Hintergründe) auswählen, um zu den Optionen zu gelangen, die Sie standardmäßig auf Ihrem Handy haben.

So legen Sie Live-Hintergründe für Handys fest

Wenn Sie keine weitere Anwendung auf Ihrem Handy installieren möchten, besteht immer die Möglichkeit (während Sie im Haus sind), ein Video oder ein GIF als Hintergrundbild zu verwenden. Sie erhalten dies, indem Sie ein kurzes Video in hervorragender Qualität oder sogar ein GIF hochladen und in Ihrer Fotogalerie speichern. Von dort aus können Sie die Option Als Hintergrundbild festlegen auswählen. Wenn Sie an dieser Option nicht interessiert sind, können Sie dies jederzeit über andere Anwendungen tun.

omo Live-Wallpaper

Wir hoffen, dass Sie diese Anweisungen und Anleitungen nützlich finden und dass Sie das von Ihnen bevorzugte Hintergrundbild auf Ihrem Mobilgerät einstellen können. Denken Sie daran, dass Sie die besten Hintergrundbilder auf dieser Website finden.

So legen Sie bewegte Hintergrundbilder auf Samsung

So legen Sie Live-Hintergründe auf Huawei fest

Deja un comentario